1220 Gestaltung mit Naturstein : Dieser fünf Meter breite und vier Meter hohe Wasserfall ziert den Eingangsbereich der Wasseraufbereitungsanlage der Talsperre Schönbrunn. Er soll das Aufeinandertreffen der geologischen Formation des Thüringer Schiefergebirges mit dem Rotliegenden Porphyr, der ursprünglichen Lava, dokumentieren.
1220 Gestaltung mit Naturstein
Dieser fünf Meter breite und vier Meter hohe Wasserfall ziert den Eingangsbereich der Wasseraufbereitungsanlage der Talsperre Schönbrunn. Er soll das Aufeinandertreffen der geologischen Formation des Thüringer Schiefergebirges mit dem Rotliegenden Porphyr, der ursprünglichen Lava, dokumentieren.